Einleitung: SEO & SEA für Kinder-Sportzentrum Dayo

Im Januar 2024 wandte sich Dayo-Sport, ein innovatives Sportzentrum spezialisiert auf Kinder- und Familienkurse, an uns mit einer klaren Zielsetzung: Mehr Kursteilnehmer und Abonnements gewinnen. Unsere Aufgabe bestand darin, die Sichtbarkeit des Sportzentrums zu erhöhen und dadurch das Wachstum zu fördern. Mit gezielten Maßnahmen im Bereich technisches SEO, Content Marketing und Google Ads starteten wir dieses spannende Projekt und konnten schon nach wenigen Monaten gute Ergebnisse erzielen.

Inhaltsverzeichnis

Ablauf des SEO- & SEA-Projekts für das Kinder-Sportzentrum Dayo

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit führten wir eine umfassende technische SEO-Optimierung durch. Dies beinhaltete die Verbesserung der Überschriftenstruktur und die Implementierung neuer Call-to-Actions (CTAs) sowie inhaltliche Optimierungen. Zudem richteten wir das GA4 Website Tracking ein und konfigurierten Ziel-Conversions für Klicks auf Telefonnummern, E-Mails sowie auf Eversports.de mit Hilfe vom Google Tag Manager. Auf der Plattform Eversports.de finden die Kursbuchungen statt. Dementsprechend liegt das Hauptziel der Website darin, möglichst viele Nutzer auf die Buchungsplattform zu lotsen. Der Fokus des Projekts lag insgesamt darauf, die Website sowohl für Suchmaschinen als auch für die Nutzer attraktiver zu gestalten und sichtbarer bei Google und Co zu werden.

Virtueller Rundgang durch das Studio mit 360° Fotos

Ein weiterer wichtiger Schritt war die Erstellung von Google Streetview Fotos, die es den Kunden ermöglichen, virtuell durch die Sporthalle und die verschiedenen Räume zu gehen. Dies verbessert nicht nur die Nutzererfahrung, sondern erhöht auch die Vertrauenswürdigkeit und Attraktivität des Sportzentrums. Außerdem stärkt der Rundgang das Google Unternehmensprofil und hebt das Studio von der Online-Konkurrenz ab.

SEA-Kampagnen für schnellen Erfolg

  • Ausrichtung auf Umkreis & Umgebung
  • Strukturierung nach Altersklassen und Suchintention

  • Keywordbasierte & dynamische Suchanzeigen

  • Fokus auf Sport-Kurse und Mitgliedschaften

Um möglichst schnell neue Kunden zu gewinnen, starteten wir direkt mit Google Ads Kampagnen. Hierbei konzentrierten wir uns vor allem auf die Bewerbung der vielfältigen Sportkurse von Dayo-Sport.

Einrichtung eines SEO-optimierten Blogbereichs

Nach der technischen Optimierung gingen wir nahtlos in die nächste Phase über: Die Umsetzung eines neuen Content Marketing Konzepts, welches einen eigens eingerichteten Blogbereich inkludierte. Mit unseren ersten beiden SEO-Blogbeiträgen erzielten wir auch schnell sichtbare Erfolge.

Die wichtigsten Projekt-Schritte zusammengefasst:

SEO: Ergebnisse des Content Marketings

Die organischen Google-Zugriffe sind innerhalb von zwei 2 Monaten von durchschnittlich 5-10 auf etwa 20-50 Klicks pro Tag gestiegen – eine beeindruckende Steigerung von bis zu 400%. Auch die Impressionen haben sich von etwa 100-200 auf 400-900 pro Tag vervielfacht.

SEA: Ergebnisse aus Google Ads

Aktuell, Mitte Juni 2024, erreichen wir 285 Eversports-Klicks in 30 Tagen. Der wöchentliche Durchschnitt der letzten Monate liegt bei ca. 65 Conversions, gemessen in Klicks auf das Buchungstool.

Zitat des Kunden: Positive Rückmeldung für das Projekt

“Vielen Dank für die kompetente, vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit. Unsere Anforderungen und Erwartungen wurden mehr als übertroffen und wir sind mit dem Ergebnis zu 100% zufrieden. Wir werden das Team von Echtzeitlos jederzeit weiterempfehlen und auch in Zukunft weitere Projekte mit Ihnen durchführen.”

Martin Vieten

Geschäftsführer, Dayo GmbH

Hauptleistungen dieses SEO-SEA-Projekts

SEO: Suchmaschinen-Optimierung

Mit einer Kombination aus technischer SEO-Optimierung und Content-Marketing in Form eines Blogs, erreicht die Website mehr Nutzer und generiert mehr relevanten Traffic. Hierbei setzen wir vor allem auf Ratgeberbeiträge, Tipps und Tricks für Eltern, sowie auf Anleitungen und Tutorials.

SEA: Google Ads Suchkampagnen

Als Ergänzung zum organischen Traffic schalten wir Google Ads, um noch mehr potenzielle Kunden auf die Website zu leiten. Die Kampagnen sind auf einen Umkreis vom Studio ausgerichtet, bei dem es realistisch ist, dass die Nutzer den Weg zur Sporthalle auf sich nehmen und nicht zur örtlichen Konkurrenz gehen.

Tracking: Google Analytics (GA4)

Mit Google Analytics 4, analysieren wir das Nutzerverhalten auf der Website und kontrollieren Außerdem in Kombination mit der Search Console den Erfolg der Website – insbesondere den Erfolg der Blogbeiträge und Content-Strategie.

Ziel, Fazit und Ausblick des Projekts: Mehr Google Sichtbarkeit für das Sportzentrum Dayo

Das primäre Ziel dieses Projekts war es, die Google-Sichtbarkeit für Dayo-Sport zu erhöhen und somit mehr Kursteilnehmer und Abonnements zu gewinnen. Durch eine gezielte Mischung aus technischem SEO, Content Marketing und Google Ads konnten wir dieses Ziel erfolgreich erreichen und sogar übertreffen. Die kontinuierliche Verbesserung der Sichtbarkeit und die steigenden Zahlen bei Klicks und Impressionen bestätigen den Erfolg unserer Strategien.

Wir sind stolz auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dayo-Sport und freuen uns, weiterhin für mehr Google Sichtbarkeit und Wachstum zu sorgen.